Dienstag, 7. Mai 2013

Young Lions Printkategorie-Vorentscheid 2013: Jury nominiert fünf Teams für das Finale in Hamburg

(lifepr) London, 07.05.2013 - Beim Young Lions Vorentscheid zur Printkategorie 2013 hat die Jury fünf Nachwuchsteams für das Finale, welches kommende Woche im Rahmen des ADC Kongresses stattfindet, nominiert.

Die Finalisten müssen nun ab dem 16. Mai und innerhalb von 24 Stunden ein neues Briefing umsetzen und präsentieren. Eine hochkarätig besetzte Jury aus ADC Mitgliedern und weiteren Branchenvertretern mit Vorsitz durch Guido Heffels (Heimat Berlin) entscheidet anschließend über das "Team Germany" in der Kategorie Print.

Ziel des Wettbewerbs ist jeweils die Nominierung eines Teams, welches Deutschland bei den internationalen Young Lions Competitions in Cannes vertreten wird.

Die Finalisten sind:
  • Felipe Nunes Franco und Leonard Keller (Jung von Matt/Alster)
  • Maja Grundwald und Katharina Merhaut (Grabarz und Partner)
  • Felix Boeck und Samuel Weiß (Leagas Delaney Hamburg)
  • Gerwin Schwäger und Stefan Golde (Kolle Rebbe)
  • Andrew Kelly und Andreas Sorin (Kolle Rebbe)

Interessierte konnten sich unter www.younglions2013.de in Teams - bestehend aus zwei Personen - mit einer Auswahl ihrer drei besten Print- und Outdoor- Arbeiten bewerben. Teilnahmeberechtigt waren alle Kreativen, die zum Zeitpunkt des Festivals nicht älter als 28 Jahre sind (nach dem 22.06.1984 geboren).

Jost von Brandis-Jurymitglied Nils Wulf zu den Einreichungen: "Die von der Jury gesichteten Arbeiten der Young-Lions-Anwärter hatten durch die Bank ein gutes Niveau. Allerdings kristallisierten sich die Arbeiten mit Potential für den internationalen Vergleich recht schnell und deutlich heraus. Ich bin sehr gespannt, wie die Teams ihre Aufgabe unter Zeitdruck in der Finalrunde meistern werden und welches Team schließlich zur Challenge in Cannes antreten wird."

WerbeWeischer, deutscher Festivalrepräsentant der Cannes Lions, hatte 2013 seine nationalen Young Lions Wettbewerbe in den Kategorien Print und Film neu ausgerichtet und veranstaltet diese erstmals gemeinsam mit dem neuen Kooperationspartner ADC Deutschland.

Der nationale Young Lions Wettbewerb wird erneut von den langjährigen Partnern Jost von Brandis, Getty Images und PosterNetwork unterstützt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen