Freitag, 12. Juli 2013

Aline Schade: Modemessen-Macherin, Stilistin und jetzt auch Jurymitglied

Aline Schade von der munichfashion.company kennt die Trends der kommenden Saison. In diesem Jahr unterstützt sie als Jurorin den BUNTE new faces award FASHION 2013.

Düsseldorf, Juli 2013. In Düsseldorf findet am 22. Juli 2013 die Preisverleihung des BUNTE new faces award FASHION in der Rheinterrasse in Düsseldorf statt. Eine ausgewählte Expertenjury wird über die Gewinner entscheiden. In diesem Jahr konnte die erfolgreiche Modemessen-Macherin Aline Schade als Jurorin gewonnen werden. „Es ist eine große Ehre für mich, in diesem Jahr Teil eines so großen und erfolgreichen Wettbewerbs zu sein“, so Aline Schade.

Die munichfashion.company engagiert sich seit Jahren für den Nachwuchs in der Modebranche. In Kooperation mit dem BUNTE new faces award FASHION erwartet die Gewinner in der nächsten Saison ein eigener Ausstellerstand auf der supreme im Februar 2014 mit der entsprechenden medialen Aufmerksamkeit.

Seit 1998 verleiht BUNTE den new faces award FASHION. Junge talentierte Nachwuchsdesigner stellen in drei verschiedenen Kategorien ihr Können unter Beweis. Im vergangenen Jahr konnten sich Dietrich Emter („Bestes Fashion Label“), Franziska Fischer („Bestes Accessoires Label“) sowie Bentje Graumann („Bestes Schuhdesign“) behaupten.  Tilla Lindig wurde für ihre Label Happy Coat mit dem BUNTE Sonderpreis als „Bestes deutsches Label im Ausland“ ausgezeichnet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen