Dienstag, 3. September 2013

Highlights des Designfestivals ökoRAUSCH: Symposium "react - Veränderung durch Aktion" und ökoRAUSCH Brutkasten

Das ökoRAUSCH Festival findet vom 28. September bis 6. Oktober in Köln statt. Die ökoRAUSCH versteht Nachhaltigkeit als Dreiklang aus Ökonomie, Ökologie und sozialer Verantwortung, jedoch noch um die Töne kulturelle Vielfalt und Gestaltung erweitert. Sie möchte sowohl GestalterInnen als auch EndverbraucherInnen für die Ziele der "Bildung für nachhaltige Entwicklung" begeistern.

Mit Workshops, Aktionen, Vorträgen oder Filmvorführungen sind Formate dabei, die Lust am Mitmachen und Querdenken wecken. Mit interessanten und prominenten ReferentInnen lieferte das Festivalprogramm vielfältige Inspirationsquellen und Anknüpfungspunkte zur Gestaltung eines grünen Lebensstils.

Symposium „react -  Veränderung durch Aktion"

Dieses Jahr findet zum 2. Mal das ökoRAUSCH Symposium statt, eine Fachtagung für die Design- und Kreativszene. Als eines der Highlights während des ökoRAUSCH Festivals im Forum VHS des Rautenstrauch-Joest-Museum widmen wir uns am Montag den 30. September 2013 der Frage, was Design dazu beitragen kann, sich aktiv einzumischen, um die Gesellschaft im Sinne einer positiven nachhaltigen Entwicklung zu gestalten.

Der Tag lädt ein zum Mitmachen und Querdenken. Praxis und Theorie wechseln sich ab, und Aktionen und Reaktionen werden entwickelt, die ein nachhaltiges Gestalten einfacher machen. Jetzt anmelden! Alle Informationen finden Sie unter www.oekorausch.de/symposium

ökoRAUSCH Brutkasten

Der ökoRAUSCH Brutkasten fördert nachhaltige Design-Unternehmerinnen und -Unternehmer, die innovative Lösungsansätze für soziale und ökologische Problemlagen entwickelt haben. Du hast eine großartige Idee oder ein fertiges Design mit sozial-ökologischem Mehrwert? Dann bewirb Dich bei uns! Achtung, Anmeldeschluss bis zum 15.September verlängert! Anmeldung unter: www.oekorausch.de/brutkasten/bewerbung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen