Donnerstag, 12. September 2013

Schmuckpunkte am 14./15.09.2013: Kinetischer Schmuck von Michael Berger bei DOLCINELLA

Zum vierten Mal laden Düsseldorfers Schmuckmacher alle Liebhaber zeitgenössischen Schmucks ein, sich in ihren Werkstätten über die Schulter schauen zu lassen. Die Besucher der "Schmuckpunkte" erwarten spannende Einblicke in das Schaffen der Schmuckkünstler, welche in meist versteckten Ateliers ihre Stücke kreieren. Von klassischen Goldschmiedearbeiten über experimentelle Stücke bis hin zu hochmodernem Schmuck der jüngsten Master-of-Arts-Absolventen ist alles dabei. Wie auch in den vorhergehenden
Jahren können die Besucher "schmucke Punkte" sammeln und an einer Verlosung von drei Schmuckgutscheinen teilnehmen. Die Ateliers sind am14./15.09.(Norden) geöffnet und durch grüne Fahnen vor den Türen gekennzeichnet.

Eine der Stationen bei den Schmuckpunkten ist das DOLCINELLA in der Tannenstraße

Michael Berger stellt bei DOLCINELLA aus

Der kinetische Schmuck von Michael Berger ist ein ganz besonderer Blickfang, denn Teile des Schmucks bewegen sich wie von Geisterhand bereits bei kleinsten Bewegungen des Trägers. Ebenfalls bei DOLCINELLA mit dabei sind Diana Faray und Julia Müllers mit ihren Kreationen.

Weitere Infos:

www.dianafaraj.de
www.julia.muellers.ms
www.atelier-berger.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen