Donnerstag, 28. November 2013

Int. Trickfilm-Festival Stuttgart (22.-27. April 2014): CALL FOR ENTRIES ANIMATED COM AWARD | DT. ANIMATIONSDREHBUCHPREIS | CRAZY HORSE SESSION

Im April 2014 öffnen sich in Stuttgart erneut die Tore zur großartigen Animationsfilmwelt. Und die Jagd nach den goldenen Trickstars startet wieder! Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) bietet Filmemachern, Regisseuren und Produktionsfirmen eine Plattform, ihre Filme zu zeigen und Trickfilmfans jeden Alters eine Möglichkeit, sechs Tage lang animierte Kurz- und Langfilme aller Genres zu bestaunen.



Das ITFS ist eines der weltweit wichtigsten und größten Animationsfilmfestivals und mit mittlerweile jährlich über 80.000 Besuchern ein fester Bestandteil der deutschen und internationalen Filmkultur. Ein umfangreiches Rahmenprogramm umfasst zahlreiche Workshops, Informationsveranstaltungen, Präsentationen und vieles mehr.

ANIMATED COM AWARD

Im Rahmen des ITFS wird auch 2014 wieder der Animated Com Award ausgeschrieben. Es werden Preise in den drei Kategorien Werbung, Kommunikation im Raum und Technologie sowie für den Sonderpreis der Daimler AG vergeben. Partner des Animated Com Award sind Daimler AG, Lapp Kabel, ADC Deutschland, Mackevision Medien Design GmbH und Animation Media Cluster Region Stuttgart.

Sonderpreis „Zukunft braucht Herkunft – Individuelle Mobilität“

Zusätzlich wird von der Daimler AG der Sonderpreis: „Zukunft braucht Herkunft – Individuelle Mobilität“ ausgeschrieben. Fantasie und Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Filmemacher aus dem In- und Ausland, junge Unternehmen und Studierende von Universitäten sowie Hoch- und Fachhochschulen sind eingeladen, auf persönliche und innovative Weise Mobilität sowie Geschichte und Geschichten der individuellen Mobilität zu animieren. Spielerisch soll die Leidenschaft zum Automobil visualisiert und nachhaltige Lösungen für individuelle Bedürfnisse zum Ausdruck gebracht werden.

Einsendeschluss ist der 15. Januar 2014.
>> mehr Informationen und Anmeldung


DEUTSCHER ANIMATIONSDREHBUCHPREIS

In Kooperation mit der Telepool GmbH verleiht das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart 2014 zum achten Mal den Deutschen Animationsdrehbuchpreis für das beste deutschsprachige Drehbuch für einen Animationskinofilm.

Ziel des Preises ist es, vielversprechende deutschsprachige Autoren zu fördern, zur Verbesserung der inhaltlichen Qualität von Animationsfilmen beizutragen und die Bedeutung des professionellen Drehbuchschreibers für die Schaffung guter Textvorlagen und das Entstehen spannender und attraktiver Filme zu unterstreichen. Eine hochkarätig besetzte Jury bewertet die eingereichten Drehbücher, nominiert vier Drehbücher in die Endrunde und vergibt unter diesen im Rahmen des ITFS den Deutschen Animationsdrehbuchpreis.

Einsendeschluss ist der 01. Februar 2014.

>> mehr Informationen und Anmeldung



CRAZY HORSE SESSION – 48H ANIMATION JAM

48 Stunden nonstop live animieren und das auch noch vor Publikum? Wer diese Herausforderung annehmen möchte, kann sich ab jetzt wieder für den Live Animation Wettbewerb Crazy Horse Session – 48H Animation Jam bewerben. Der Wettbewerb richtet sich an Animationsstudenten von
internationalen Film- und Kunsthochschulen sowie an freie Animatoren und Animationsproduzenten, die maximal 30 Jahre alt sind. Aus allen Bewerbern werden vier bis fünf Teams à zwei Personen ausgewählt.

Die Teams entwickeln innerhalb von 48 Stunden live auf dem Festival einen Animationsfilm. Alle Teams benutzen denselben Character – das Festivalmaskottchen Trixi – um eine kurze Geschichte (30 Sekunden bis 2 Minuten) zu erzählen.

Anmeldeschluss ist der 01. Februar 2014.

>> mehr Informationen und Anmeldung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen