Dienstag, 22. Juli 2014

THE GALLERY DÜSSELDORF - AUSSTELLERPORTFOLIO ERWEITERT SICH

Fotocredit: THE GALLERY DÜSSELDORF


Die vom 25. bis 28. Juli stattfindende THE GALLERY DÜSSELDORF erweitert erneut das Ausstellerportfolio für das Segment Red Carpet. Dieser Bereich öffnet seine Türen vom 27. bis 29. Juli 2014 nachwievor im ›Rheinlandsaal‹ des Hilton Hotels, auch hier mit einer vergrößerten Fläche - zusätzlich bietet das Foyer vor dem Saal Ausstellungsfläche.

Bisher verzeichnet die THE GALLERY DÜSSELDORF ‘Red Carpet‘ Anmeldungen aus Italien, Deutschland, Griechenland, England, Spanien, Portugal und den USA. Dazu gehören unter anderem GRUPO NOIVA · MASCARA · TONY BOWLS · DOM BRIDALS · JOHN CHARLES · ELLIS BRIDALS · KELSEY ROSE · L’ATELIER · SONIA PEÑA und GLORIA ESTELLÉS.

Ulrike Kähler, Project Director National Trade Shows der Igedo Company, sagt: „Die abweichende Laufzeit des Red Carpet Segmentes ist von Ausstellerseite gewünscht worden. Unter der Woche ist die Besucherfrequenz für dieses Segment einfach stärker. Selbstverständlich versuchen wir stets auf die Bedürfnisse unserer Aussteller einzugehen, so dass eine optimale Präsentation und Order-Situation zustande kommt.“

Auch die Düsseldorfer Designerin Ruth Heinen präsentiert sich am Montag, den 28. Juli 2014 um 11.00 Uhr im ›Rheinlandsaal‹ und veranstaltet dort, im Rahmen der THE GALLERY DÜSSELDORF, einen Presse-Fototermin unter dem Motto ‚Maria cries‘ mit ausgewählten Kleidern ihrer Kollektion. Christian Meyer, Deutschland-Vertreter, der Firma John Charles ist positiv gestimmt: „Ich halte dieses Event für notwendig, da es wieder eine Plattform für Modehäuser und Boutiquen in Düsseldorf darstellt und Einkäufer an einem festen Ort ordern können. Ein gewisses Durchhaltevermögen ist hier vonnöten. Die Terminierung für das Event im Sommer ist sehr gut gewählt!“

Die nächste Ausgabe der THE GALLERY DÜSSELDORF findet vom 25. bis 28. Juli 2014 in den Räumen der ›Botschaft‹, den ›Hammer Hallen‹ und des ›Rheinlandsaales‹ im Hilton Hotel statt.

>> weitere Infos

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen