Mittwoch, 14. Oktober 2015

INNOVATIVES DESIGN – SÄCHSISCHER STAATSPREIS FÜR DESIGN ZU GAST IM DESIGN CENTER BADEN-WÜRTTEMBERG

Vernissage 4. November 2015, 19 Uhr
Dauer der Ausstellung: 4. November bis 10. Dezember 2015



Die Ausstellung bietet einen hervorragenden Überblick über die Leistungsfähigkeit des sächsischen Mittelstandes und der Kreativen zwischen Görlitz, Fichtelberg und Leipzig.

Der Sächsische Staatspreis für Design wird alle zwei Jahre vom Sächsischen Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr in den Kategorien Produkt-, Kommunikations- und Nachwuchsdesign verliehen und ist fester Bestandteil der Mittelstandsförderung des Freistaates Sachsen. Zur Teilnahme aufgefordert sind kleine und mittlere Unternehmen sowie Designer/Innen, Designbüros und Agenturen. In der Kategorie Nachwuchsdesign können Studierende sowie Hochschulabsolventen unter bestimmten Bedingungen teilnehmen.

Ziel des Sächsischen Staatspreis ist, sowohl herausragend gestaltete Produkte und Dienstleistungen als auch überzeugendes Kommunikationsdesign öffentlich zu würdigen sowie die Leistungsfähigkeit von Design aufzuzeigen.

Vergeben werden Nominierungen, Preise und Anerkennungen. Die Einreichungen und Bewertungen erfolgen getrennt in den Kategorien Produkt-, Kommunikations- und Nachwuchsdesign. Als Preisgeld stehen insgesamt 50.000 € zur Verfügung. Die Preise für die jeweils Erstplatzierten in den Kategorien Produktdesign und Kommunikationsdesign sind mit je 10.000 Euro dotiert. Die Auszeichnung geht zu gleichen Teilen an Hersteller und Designer.

Die Teilnahme ist kostenlos.Anmeldung bis zum 02.111.2015 unter design@rps.bwl.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen